Skip to main content

Druckstrahlkabinen

Druckstrahlkabinen von RBI Sandstrahltechnik GmbH haben sich unter härtesten Bedingungen bewährt und garantieren langfristig optimale Strahlergebnisse.

Druckstrahlkabinen erreichen mittels direkter Strahlmittelbeschleunigung einen deutlich höheren Wirkungsgrad als Injektorstrahlsysteme und verbinden vorbildliches Handling mit effektivem Arbeiten.

Unsere rationellen Druckstrahlkabinen sind für alle handelsüblichen Strahlmittel geeignet. Wir beraten Sie fachkundig bei der Auswahl des richtigen Strahlgutes und stehen Ihnen gerne persönlich für alle Fragen zu Druckstrahlanlagen zur Verfügung!

Prinzip Druckstrahltechnik

Der Unterschied zum Injektorstrahlen liegt darin, dass das Strahlmittel beim Druckstrahlen nicht angesaugt, sondern mittels Druckluft unmittelbar beschleunigt wird. Als Trägermedium dient bei der direkten Strahlmittelbeschleunigung verdichtete Luft, die den Strahlmittelbehälter unter Druck setzt und das Strahlmittel durch Strahlschlauch und Strahldüse presst. Die für die Strahlleistung benötigte Menge des Strahlmittels kann optimal über das Strahlmitteldosierventil eingestellt werden. 

Der hohe Wirkungsgrad von Druckstrahlkabinen ermöglicht exzellente Strahlleistungen.

Anwendungsbereiche

  • Reinigungsarbeiten von Werkstücken bei starken Verschmutzungen
  • Entfernung von Lack- und Schmutzschichten
  • Entrosten
  • Entgraten
  • Verdichten
  • Polieren
  • Mattieren