Sandstrahldüsen - Strahldüsen

Strahldüsen von RBI, langlebig und wirtschaftlich

Die RBI Sandstrahltechnik GmbH bietet die passende Sandstrahldüse für jeden Strahleinsatz. Dank langjähriger Erfahrung als Hersteller und innovativer Erstausrüster (OEM - Original Equipment Manufacturer) im B2B-Bereich, speziellem Fachwissen und der überragenden Qualität unserer Strahldüsen haben wir uns zu einem der bedeutendsten Hersteller für Sandstrahldüsen in Europa entwickelt. 

Bei der RBI Sandstrahltechnik GmbH finden Sie die größte Auswahl an Sandstrahldüsen zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Wenn Sie eine spezielle technische Lösung benötigen, entwickeln und produzieren wir die für Sie optimale Sandstrahldüse oder fertigen eine Sonderdüse an exakt nach Ihren Vorgaben unter Einsatz modernster CAD-Computertechnik. 

Strahldüsen-Sortiment

Unser Strahldüsen-Angebot umfasst Sandstrahldüsen aus verschiedenen Materialien wie Borcarbid, Siliciumcarbid, Wolframcarbid, DuroCarb und Aluminiumoxid:

Sandstrahldüsen aus Borcarbid (Borkarbid, Summenformel B4C)

Borcarbid: Material mit Mohshärte 9,3, extrem hart und vor allem sehr verschleißbeständig. 

Als dritthärtestes Material nach Diamant und CBN (kubischem Bornitrid) eignet sich Borcarbid am Besten zur Herstellung von Strahldüsen. Wegen seiner großen Härte und Abriebfestigkeit ist unser heißgepresstes Borcarbid optimal für Strahldüsen zum Einsatz von hochabrasiven Strahlmedien wie z.B.:

  • Korund
  • Siliciumcarbid
  • Aluminiumoxid
  • Granatsand

Die RBI-Borkarbid-Strahldüsen bieten im Zusammenhang von Materialkosten und der hohen Verschleißfestigkeit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Strahldüsen beim Strahlen mit abrasiven Strahlmitteln.

Beachten Sie auch, dass nur heißgepresstes Borcarbid den beschriebenen Eigenschaften entspricht. Immer häufiger werden im Markt preisgünstige Borkarbid-Düsen angeboten, die aus gesintertem Borkarbid hergestellt werden und nicht die gleiche hochwertige Qualität aufweisen als heißgepresstes Material.

Als Erstausrüster garantiert RBI seinen B2B-Kunden qualitativ hochwertige Borcarbid-Strahldüsen zu günstigen Preisen! 

Sandstrahldüsen aus Siliciumcarbid (Siliziumkarbid, Summenformel SiC)

Siliciumcarbid ist auch äußerst hart und verschleißfest und daher ein beliebtes Material zur Herstellung von Strahldüsen.
Bei der Verschleißbeständigkeit erreicht SiC bei der Verwendung von hoch abrasiven Strahlmitteln ca. 25 bis 30% der Lebensdauer von Borkarbid.


Siliciumcarbid ist eine chemische Verbindung aus Silicium und Kohlenstoff. Im Aufbau und den Eigenschaften ist Siliciumcarbid ähnlich wie Diamant und stellt eines der härtesten Strahlmittel dar. Als Material für Sandstrahldüsen kann SiC in verschiedenen Herstellungsprozessen produziert werden, wobei SSiC und HP-SiC die gängigsten Verfahren sind.
RBI versetzt zur SSiC-Herstellung SiC-Feinstpulver mit Sinteradditiven, die bei Temperaturen von 2.000 bis 2.200°C einen Sinterungsprozess durchlaufen; dieses Verfahren wird für die Herstellung kleinerer Strahldüsen eingesetzt.

Als Erstausrüster garantiert RBI seinen B2B-Kunden qualitativ hochwertige Siliciumcarbid-Strahldüsen zu günstigen Preisen!

Sandstrahldüsen aus Wolframcarbid (Hartmetall, Summenformel WC)

Wolframcarbid ein sehr beliebtes Material für die Strahldüse und ist auch besonders hart und verschleißfest.
Es erreicht maxiaml 25% der Verschleißfestigkeit von Borkarbid, hat jedoch den Vorteil, dass es wesentlich zäher und dadurch bruchfester als SiC und B4C ist.
Aus diesem Grund wird Hartmetall gerne beim Strahlen mit grobkörnigen metallischen Strahlmitteln oder bei starker mechanischer Beanspruchung verwendet

Wolframcarbid ist eine nichttoxische Keramik und stellt eine interstitielle Verbindung von Kohlenstoff und Wolfram dar. Die Härte von Wolframkarbid erreicht fast die Härte von Di-amant, ist äußerst abriebfest und hält hohen Temperaturen stand, der Schmelzpunkt von Wolframcarbid liegt bei 2785 Grad Celsius. Wolframkarbid ist das bestgeeignetste Material für Strahldüsen, die formbedingt nicht aus Borcarbid produziert werden können, aber trotzdem eine hohe Abriebfestigkeit aufweisen müssen.

Wolframkarbid wird insbesondere bei der Verwendung folgender Strahlmittel eingesetzt:

  • Glasperlen
  • Stahlschrot
  • Stahlguss
  • Hartguss
  • Keramik

Als Erstausrüster garantiert RBI seinen B2B-Kunden qualitativ hochwertige Wolframcarbid-Strahldüsen zu günstigen Preisen! 

Strahldüsen aus DuroCarb

DuroCarb, ein von RBI Sandstrahltechnik GmbH entwickeltes Material, hergestellt aus einer Mischung verschiedener Materialen.
DuroCarb ist die alternative zu Siliciumcarbid und Wolframcarbid und verbindet die Vorteile beider Materialien zu einem günstigeren Preis.
Es bietet sehr ähnliches Verschleißverhalten wie Wolframcarbid und das Gewicht ist nur geringfügig höher als das von Siliciumcarbid.

Damit bietet DuroCarb ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis für das Strahlen mit weniger abrasiven Stahlmitteln.

Sandstrahldüsen aus Aluminiumoxid (Summenformel Al2O3)

Düsen aus Aluminiumoxid, umgangsprachlich auch Keramik-Düsen genannt, haben im Vergleich zu Strahldüsen aus Wolframcarbid, Siliciumcarbid und Borcarbid eine nur geringe Verschleißbeständigkeit und sind deshalb nur für wenig aggressive Strahlmedien geeignet.

Aluminiumoxid wird auch als als Elektrokorund (ELK) bezeichnet und ist die Sauerstoffverbindung des chemischen Elements Aluminium. Aluminiumoxid ist als Material die kostengünstige Alternative, wenn gering abrasive Strahlmittel eingesetzt werden wie:

  • Nussschalen
  • Glasperlen
  • Kunststoffstrahlmittel

Als Erstausrüster garantiert RBI seinen B2B-Kunden qualitativ hochwertige Aluminiumoxid-Strahldüsen zu günstigen Preisen! 

Qualitäts-Sandstrahldüsen für hervorragende Strahlergebnisse

Unter Sandstrahlen versteht man den technischen Begriff „Druckluftstrahlen mit festem Strahlmittel“. Damit bezeichnet man die Oberflächenbehandlung eines Materials oder Strahlguts durch die Einwirkung unterschiedlicher Schleifmittel gegen Korrosion, Materialverschmutzungen wie Öle, Fette, Farben, Lacke und Zunder oder zur Oberflächenmattierung.

Um das kostengünstigste Strahlergebnis zu erzielen, ist neben der Auswahl des geeigneten Strahlmittels die Wahl der richtigen Sandstrahldüse entscheidend:
Welche Düsenform, Düsenlänge, Düsenbohrung und welches Düsenmaterial ist zweckmäßig?
Die Strahltechnik-Profis von RBI beraten Sie kompetent und kundenorientiert bei der Kaufentscheidung der passenden Sandstrahldüse. 

Hersteller von Sandstrahlanlagen, Händler für Sandstrahltechnik und der technische Handel schenken der RBI Sandstrahltechnik GmbH seit Jahren ihr Vertrauen. Unsere Strahldüsen zeichnen sich aus durch ein hervorragendes Preis-Qualitäts-Verhältnis, geringen Druckluftverbrauch, gleichmäßige Strahlergebnisse und lange Standzeiten.

Bei allen Fragen rund um das Thema Strahldüsen erwarten wir gerne
Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail!

RBI Sandstrahltechnik GmbH – Sandstrahldüsen vom Profi für Profis!